Kontakt

Welche Wahlleistungen der PKV sind für Beamte sinnvoll?

Bernd Krause  am  20. Oktober 2022

Inhalt

Die private Krankenversicherung für Beamte bietet viele Vorteile. Sie ist aufgrund der Beihilfeansprüche nicht nur preiswerter als die Mitgliedschaft in einer gesetzlichen Krankenkasse. Sie ermöglicht es auch, den Versicherungsschutz individuell dem eigenen Bedarf anzupassen. Nachfolgend erklären wir Ihnen, welche Wahlleistungen bei der PKV für Beamte sinnvoll sind und wie Sie Ihre Krankenabsicherung umfangreich erweitern können.

PKV Wahlleistungen für Beamte: Diese Zusatzleistungen sind sinnvoll

Wahlleistungen umfassen Wunschleistungen und zusätzliche Leistungen, die in eine private Krankenversicherung eingeschlossen werden. Dazu gehört die verbesserte Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer bei Klinikaufenthalten oder eine Behandlung vom Chefarzt. Aber auch die Kostenerstattung von Sehhilfen, Heilpraktikerbehandlungen, ein Krankenhaustagegeld oder Kurleistungen fallen unter den zusätzlichen Versicherungsschutz. Diese Leistungsbausteine sind immer optional und gehören mitunter zu den Auswahlkriterien einer guten privaten Krankenversicherung.

Im Regelfall orientiert sich der Leistungsumfang der privaten Krankenversicherung an den Leistungen der Beihilfe. Hierbei gibt es je nach Land aber erhebliche Unterschiede. So sind Behandlungen eines Heilpraktikers und Ein- oder Zweibettzimmer nicht in allen Ländern beihilfefähig. In diesem Fall können die Leistungen zusätzlich in die Krankenabsicherung aufgenommen werden. Die folgenden Wahlleistungen der privaten Krankenversicherung sind sinnvoll und lassen sich bei Bedarf optional absichern:

Sinnvolle PKV Wahlleistungen bei Aufenthalten in Krankenhäusern

Die meisten Beihilfeverordnungen erstatten die Unterbringung im Mehrbettzimmer und Behandlung durch den Belegarzt. Eine sinnvolle Wahlleistung in der PKV ist der Einschluss von Zusatzleistungen bei Aufenthalten im Krankenhaus. Dadurch haben Beamte die Option, ein Ein- oder Zweibettzimmer und Chefarztbehandlungen zu beanspruchen. Auch eine Erstattung oberhalb der Gebührenordnung sowie ein Krankenhaustagegeld können eingeschlossen werden. Bei Kindern kann es sinnvoll sein, darauf zu achten, dass der Tarif Rooming-in mitversichert.

Erweiterte Leistungen bei Zahnersatz und Zahnbehandlungen

DeBeam - PKV für Beamte Zusatzleistungen Zahnbehandlung

Im Rahmen von Zahnbehandlungen und Zahnersatz sind die Leistungen der Beihilfe bereits besser als die Regelversorgung der GKV. Dennoch gibt es Lücken, die sich mit einem Ergänzungstarif innerhalb der PKV schließen lassen. Dazu gehört in erster Linie eine höhere Erstattung bei Zahnersatz wie Implantaten, Kronen, Brücken, Prothesen, Inlays etc. Aber auch die professionelle Zahnreinigung, die nicht in jedem Fall von der Beihilfe erstattet wird. Zusätzlich können Maßnahmen zur Schmerzlinderung wie Narkose, Hypnose und Akupunktur sowie Bleaching mitversichert werden.

Kurtagegeld

DeBeam - PKV für Beamte Kurtagegeld

Bei Arbeitnehmern übernimmt die gesetzliche Rentenversicherung oder die Berufsgenossenschaft einen Teil der Kurkosten. Da Beamte in diese Träger aber nicht einbezahlen, haben sie nur einen Anspruch auf Leistung, wenn ihre Beihilfeverordnung dies vorsieht. Und selbst dann kann ein hoher Eigenanteil an ihnen hängen bleiben.

Durch den Einschluss eines Kurtagegeldes werden diese Kosten gedeckt. Denn die PKV-Wahlleistung erstattet für jeden Tag des Kuraufenthaltes einen festen Satz.

Sehhilfen und Hörgeräte

DeBeam - PKV für Beamte Sehhilfe

Hilfsmittel wie Sehhilfen und Hörgeräte gehören nicht oder nur eingeschränkt zum Leistungsumfang der Beihilfe. Deswegen ist es sinnvoll, diese Wahlleistung in die PKV einzuschließen. In welcher Höhe der Versicherer Brillen, Kontaktlinsen und Hörgeräte erstattet, hängt vom gewählten Tarif ab.

Heilpraktikerbehandlungen

DeBeam -  PKV für Beamte Heilpraktikerbehandlungen

Heutzutage greifen immer mehr Menschen auf alternative Heilmethoden zurück. Und obwohl die Nachfrage groß ist, wurden Behandlungen durch Heilpraktiker längst nicht in jede Beihilfeverordnung aufgenommen. Der Einschluss dieser Zusatzleistung ist ratsam, wenn Sie alternative Heilmethoden beanspruchen möchten.

Tipp: Der Leistungsumfang kann auf die Heilpraktikerbehandlungen beschränkt sein. Gute Tarife leisten darüber hinaus auch für andere alternative Heilmethoden wie Osteopathie, TCM oder Akupunktur.

Pflegezusatzversicherung

DeBeam - PKV für Beamte Pflegezusatzversicherung

Beamte sind zum Abschluss einer Pflegeversicherung verpflichtet. Um die Kosten im Pflegefall zu decken, reichen die Leistungen aber meist nicht aus. Daher besteht die Möglichkeit, eine ergänzende Pflegezusatzversicherung abzuschließen. Diese schließt die Lücken des gesetzlichen Versicherungsschutzes und erweitert den Leistungsumfang.

Auslandsreisekrankenversicherung

DeBeam - PKV für Beamte Auslandsreisekrankenversicherung

Eine Auslandsreisekrankenversicherung kann in die PKV für Beamte eingeschlossen werden. Diese Wahlleistung ist sinnvoll, wenn Sie sich außerhalb von Deutschland aufhalten. Etwa während des Urlaubs, einem Auslandssemester oder aufgrund einer Dienstreise. Denn in anderen Ländern ist der Versicherungsschutz meist nur begrenzt – auch bei einer privaten Krankenversicherung. Die Reisekrankenversicherung stellt sicher, dass Sie auch außerhalb von Deutschland umfangreich im Krankheitsfall geschützt sind. Außerdem übernimmt Sie die Kosten für einen medizinisch notwendigen Krankenrücktransport. Und diese können sich auf mehrere Tausend Euro belaufen. Diese Ergänzung lässt sich für einen geringen Beitrag einschließen, schützt Sie aber vor horrenden Kosten im Krankheitsfall auf Reisen.

Tipp: Achten Sie auf den versicherten Geltungsbereich und die maximale Dauer des Auslandsaufenthaltes. Je nach Versicherer sind nur Aufenthalte bis höchstens 42, 56 oder 70 Tage versichert.

Sinnvolle PKV Wahlleistungen für Beamte: DeBeam unterstützt Sie!

Unsere Experten von DeBeam beantworten gerne alle Ihre Fragen rund um die private Krankenversicherung. Gemeinsam finden wir heraus, welche Wahlleistungen für Ihre PKV sinnvoll sind und wie Sie sich bedarfsgerecht und Ihren Wünschen entsprechend versichern. Kontaktieren Sie uns und profitieren Sie von unserer kompetenten und unverbindlichen Beratung!

Weitere interessante Beiträge

Die wichtigste Absicherung für jeden Beamten

PKV für Beamte
Die Wahl der richtigen Krankenversicherung ist meist eine Entscheidung für den Rest des Lebens. Wir helfen Ihnen dabei und zeigen Ihnen transparent alle Optionen.
Jetzt mehr erfahren
DU für Beamte
Im Fall einer Dienstunfähigkeit ist die finanzielle Existenz gefährdet. Zu gesundheitlichen Herausforderungen, sollten keine finanziellen Sorgen kommen. Die DU schützt davor.
Jetzt mehr erfahren
Diensthaftpflicht
Schutz vor finanziellen Schäden bei Haftung gegenüber Bürgern, Kollegen oder dem Dienstherrn: mit der Diensthaftpflicht sorgen Sie für Haftungsfälle vor. Wir finden den passenden Schutz.
Jetzt mehr erfahren
Ihre Vorteile mit DeBeam
Langjährige Erfahrung in der Beratung von Beamten
Unabhängiger Vergleich mit vielen Testsiegern 
Die besten Tarife für jede Lebensphase

Jetzt Beratungstermin vereinbaren