Kontakt

Private Krankenversicherung für Lehrer

Alles voll digitalisiert, auf Dich angepasst und ohne Mehrkosten.
Jetzt Beratung vereinbaren
DeBeam Beamtenversicherung Bild zu PKV für Lehrer

Die PKV für Lehrer

Die PKV für Lehrer

Ihre Vorteile im Überblick

Beteiligung an den Krankheistkosten durch Dienstherrn
Anspruch für Familienangehörige
Kosten sparen
Leistungsansprüche bei Krankheitsfällen

Die private Krankenversicherung - PKV

Als verbeamteter Lehrer müssen Sie selbst dafür Sorge tragen, dass Sie krankenversichert sind. Auch schon bei Beginn Ihrer Berufslaufbahn als Referendar besteht die Pflicht einer Krankenversicherung. Als Beamter auf Widerruf, Beamter auf Probe oder ganz „normaler“ Beamter haben Sie die Wahl zwischen einer gesetzlichen oder einer privaten Krankenversicherung für Lehrer. Da Sie als Lehrer und schon als Referendar von der Beteiligung des Dienstherrn an den Kosten im Krankheitsfall profitieren können, fällt die Entscheidung auf die private Krankenversicherung.

Die Beihilfe für Lehrer

Die Beteiligung an den Krankheitskosten durch den Dienstherrn wird Beihilfe genannt. Sie entstand aus den staatlichen Fürsorgepflichten. Beamtenanwärter, Referendare, Beamte und verbeamtete Lehrer bekommen so 50 bis 70 % ihrer Behandlungskosten erstattet. Da die Beihilfe nur bei einer privaten Krankenversicherung anwendbar ist, ziehen viele Beamte eine Absicherung bei einer privaten Krankenkasse vor.
Die Höhe der Beihilfe zu der privaten Krankenversicherung ist nicht überall gleich. Sie hängt vom jeweiligen gültigen Beihilfebemessungssatz und der Anzahl der berücksichtigungsfähigen Kinder ab.
Ihre Vorteile mit DeBeam
Langjährige Erfahrung in der Beratung von Beamten
Unabhängiger Vergleich mit vielen Testsiegern 
Die besten Tarife für jede Lebensphase

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Besonderheiten bei der Beihilfe

Je nach Umstand haben sogar Familienangehörige eines Beamten Ansprüche auf die Beihilfe. Wenn Sie Lehrer sind, können Sie Beihilfe für Ihre Kinder oder Adoptivkinder beantragen. Bis zum 25. Lebensjahr Ihres Kindes haben Sie einen Anspruch auf Beihilfe. Aber nur solange Ihr Kind auch kindergeldberechtigt ist. Hat es einen eigenen Job und ein eigenes Einkommen, wird es keine Beihilfe mehr empfangen können.
Ausnahmen von der Altersbegrenzung der Beihilfe für Ihre Kinder gibt es für Kinder, die einen Wehr- oder Zivildienst absolvieren oder schwerbehindert sind.
Außerdem kann auch Ihr Lebens- oder Ehepartner einen Beihilfeanspruch haben. Dieser besteht, wenn Ihr Partner kein oder nur ein äußerst geringes Einkommen hat.

Die Vorteile einer privaten Krankenversicherung für Lehrer gegenüber einer GKV

Der größte Vorteil einer PKV für Lehrer ist der finanzielle Aspekt. Durch die Beihilfe können Sie enorm viele Kosten sparen. Bei einer gesetzlichen Krankenversicherung zahlt der Dienstherr keine Beihilfe und Sie übernehmen die vollen Kosten. Neben diesem Vorteil hat die private Krankenversicherung weitere Benefits, die die private Krankenversicherung zu Ihrem Favoriten machen.
Stationäre Privilegien wie zum Beispiel ein Einzelzimmer im Krankenhaus
Ambulante Leistungsoptionen
Sonderleistungen wie zum Beispiel Zahnersatz und Implantate
Ihre Vorteile mit DeBeam
Langjährige Erfahrung in der Beratung von Beamten
Unabhängiger Vergleich mit vielen Testsiegern 
Die besten Tarife für jede Lebensphase

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Stationäre Privilegien in der PKV für Lehrer

Müssen Sie einen Krankenhausaufenthalt wahrnehmen, dann haben Sie mit der privaten Krankenversicherung den Vorteil, dass Sie in einem Ein- oder Zweibettzimmer liegen können. Ebenso erhalten Sie Behandlungen durch den Chefarzt, wenn Sie diese wünschen. Mit der PKV haben Sie freie Arzt- und Krankenhauswahl.

Ambulante Leistungsoptionen

Für eine Erkrankung dürfen Sie mit der privaten Absicherung zu einem Arzt Ihrer Wahl. Wenn Sie wissen, wo Ihre Krankheit herrührt, müssen Sie nicht erst zum Hausarzt gehen, sondern können direkt einen Facharzt aufsuchen. Außerdem profitieren Sie von hochwertigeren Behandlungen.

Weitere Leistungen in der privaten Krankenversicherung für Lehrer

Neben stationären und ambulanten Vorteilen können Sie mit der PKV von weiteren Sonderleistungen Gebrauch machen. Das sind beispielsweise Zahnleistungen wie Zahnersatz und Implantate, Übernahme der Behandlungskosten bei alternativen Heilmethoden wie Chiropraktiker-Behandlungen und Erstattungen von Kosten bei Sehhilfen.
DeBeam Beamtenversicherung Bild zu PKV Lehrer Leistungen

Die Gesundheitsprüfung beim Abschluss einer PKV für Lehrer

Bevor Sie eine private Krankenversicherung für Lehrer abschließen können, müssen Sie einen großen Fragenkatalog zu Ihrer Gesundheit beantworten. Das sind die sogenannten Gesundheitsfragen. Es geht darum, Ihre gesundheitliche Vorgeschichte zu erfassen und auf dieser Grundlage einen angemessenen Beitrag für die PKV zu errechnen. Sind Sie gesund, dann müssen Sie den Beitrag in der Standardhöhe zahlen. Für manche Erkrankungen wird aber ein Risikozuschlag auf Ihren Beitrag gerechnet. Die Versicherer gehen davon aus, dass bei Ihnen das Risiko höher ist, dass Sie in Zukunft teurere Behandlungen benötigen werden. Um diese finanziellen Belastungen ausgleichen zu können, müssen Ihre Beitragskosten höher sein.
Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass Sie die Gesundheitsfragen in Ruhe beantworten und alle Angaben vollständig und wahrheitsgemäß sind. Sie sollten keine Erkrankungen weglassen oder verfälschen, da dies zu einem falschen Beitrag führen kann. Da Sie aus dem Gesetz § 19 Absatz 1 VVG eine vorvertragliche Anzeigepflicht haben, kann es sein, dass der Versicherer bei Missachtung von Ihrem Versicherungsvertrag zurücktritt oder bestimmte Behandlungskosten nicht trägt. Wie Sie sehen, schaden Sie sich am Ende nur selbst mit falschen Angaben.

PKV für Lehrer: Auf diese Inhalte sollten Sie achten

Damit Sie die private Krankenversicherung abschließen, die für Sie am besten geeignet ist, sollten Sie vorher verschiedene Angebote vergleichen. Versicherer bieten einen unterschiedlichen Leistungsumfang zu unterschiedlichen Tarifen an. Wir haben Ihnen einige Aspekte zusammengefasst, auf die Sie in Ihrer PKV ein Auge haben sollten.

Arzneimittel

Werden in diesem Versicherungsangebot alle Ausgaben für Arzneimittel, die vom Arzt verschrieben wurden, erstattet?

Freie Arztwahl & Vorsorgeuntersuchungena

Steht in Ihrer PKV, dass Sie freie Arztwahl haben und die Kosten vollständig übernommen werden? Auch wenn Sie direkt zu einem Facharzt gehen? Sind ebenso die Kosten für Vorsorgeuntersuchungen enthalten?

Sehhilfen und Zahnarzt-Rechnungen

Bis zu welcher Höhe übernimmt der Versicherer Kosten für Brillen oder Kontaktlinsen? Ist die Kostenerstattung zunächst begrenzt bei Leistungen im Zahnbereich? Übernimmt der Versicherer dann die vollen Kosten? Werden Kosten der Kieferorthopädie übernommen?

Weitere Leistungen

Werden Behandlungskosten der stationären Psychotherapie, für Krankentransporte, häusliche Krankenpflege, Heilpraktiker und Schutzimpfungen übernommen? Wie sieht es mit der Kostenübernahme für Hilfsmittel aus?

Ich helfe Ihnen, die richtige Wahl zu treffen

Wenn Sie bei diesen vielen Aspekte nicht mehr durchblicken und sich einen Experten wünschen, der mit Ihnen gemeinsam verschiedene Versicherungsangebote durchgeht, dann sind Sie bei DeBeam an der richtigen Stelle. Vereinbaren Sie jetzt ein umfassendes Beratungsgespräch. Gemeinsam gehen wir alle Ihre Fragen durch und geben Ihnen Tipps, sodass Sie am Ende die beste private Krankenversicherung für Lehrer finden.