Kontakt

FAQ Fondsportfolio für Beamte

Häufig gestellte Fragen und Antworten rund um das Fondsportfolio.
Jetzt Beratung vereinbaren
DeBeam Beamtenversicherung Bild zu FAQ Fondsportfolio
Wer ist PQ-Finanz?
Die DeBeam Deutsche Beamten & ÖD Finanzdienstleistungen GmbH ist eine ungebundene Finanzdienstleistungsgesellschaft mit Sitz in Karlsruhe. Im Unternehmensverbund mit „Der Fairsicherungsladen GmbH“ sind wir bereits seit über 30Jahren erfolgreich tätig. Wir gehören zu keiner Depotbank und zu keiner Versicherungsgesellschaft. Unsere Aktivitäten sind aus diesem Grund völlig ungebunden, um auf diesem Wege für unsere Kunden das individuell passende Produkt anbieten zu können.
Wie viel muss ich mindestens investieren, wenn ich ein Fondsdepot eröffnen möchte?
Einmalanlage: Wenn Sie beabsichtigen keinen Sparplan einzurichten, sondern nur einmalig einen Betrag in Fonds anzulegen, beträgt die Höhe des Anlagebetrages mindestens 500€
Sparplan: Bei Sparplänen beträgt die Höhe der monatlichen Sparraten mindestens 25€
Warum ist PQ-Finanz so günstig?
Die ungebundene Tätigkeit ermöglicht es uns, das für Sie passende Produkt anzubieten. Da wir weder Verkaufsdruck unterliegen, noch bestimmte Finanzprodukte an den Mann bringen müssen, bedarf es keiner Vermittlung überteuerter Depots.

Zudem profitieren unsere Kunden dauerhaft von 100% Rabatt auf den Ausgabenaufschlag, so dass wir auch in diesem Bereich das Kostenniveau niedrig halten können und somit für höhere Erträge bei unseren Kunden sorgen.
Wie sicher ist mein Geld bei PQ-Finanz?
Kein Zugriff auf Ihr Anlagevermögen: PQ-Finanz hat keinen Zugriff auf Ihr Anlagevermögen. Da wir lediglich als Vermittler fungieren, wird Ihr Geld nicht bei uns sondern bei der von Ihnen bevorzugten Depotbank investiert (z.B. FFB, ebase, etc.).
Diese Banken unterliegen der Kontrolle der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BAFin).
PQ-Finanz hat und möchte auch keinen Zugriff auf Ihr Depot. Diese Zugriffsmöglichkeit besteht nur für Sie alleine!
Depoteinsicht – Mehr nicht: Wenn Sie ein Fondsdepot über PQ-Finanz eröffnen, hat PQ-Finanz lediglich das Recht Einsicht zu nehmen. Dies ermöglicht es uns bei Fragen rund um Ihr Depot schnell zu analysieren worum es geht und wie wir Ihnen weiterhelfen können. PQ-Finanz kann unter keinen Umständen gegen Ihren Willen oder ohne Ihre Kenntnis auf Ihr Anlagevermögen zugreifen.
Überweise ich meine Geldanlage an PQ-Finanz?
Sie überweisen Ihre Geldanlage an die depotführende Stelle: PQ-Finanz wird zu keinem Zeitpunkt die Beträge Ihrer Geldanlage in Empfang nehmen oder darüber verfügen. Sie überweisen unmittelbar an die Gesellschaft, bei der Sie Ihr Fondsdepot eröffnet haben (z.B. FFB, ebase, Augsburger Aktienbank)
Dort ist Ihr Anlagevermögen zudem als sogenanntes Sondervermögen gegen eine Insolvenz der Gesellschaft gesichert.
Wie lange dauert es bis mein Depot eröffnet wurde?
Nach Eingang Ihrer Depoteröffnungsunterlagen prüfen wir diese auf Vollständigkeit und versenden sie weiter an Ihren Wunschdienstleister (z.B. FFB, ebase, Fondsdepotbank, DAB, Augsburger Aktienbank).

Von dort aus erhalten Sie in der Regel binnen ein bis zwei Wochen die Bestätigung über die Eröffnung Ihres Depots. Zeitgleich werden Ihnen Ihre Zugangsdaten übermittelt.
Was ist, wenn ich bereits ein Depot habe?
Sie haben bereits ein Depot und zahlen zu hohe Gebühren? Ein Umzug ist unproblematisch und kann Ihnen in vielen Fällen eine Menge an Kosten einsparen.

Sollten Sie Fragen zum Depotwechsel haben, scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen gerne zur Seite.
Was spricht für die PQ-Finanz Modellportfolios?
Vermögensverwaltungen stehen meist erst Kunden ab 1 Mio. Euro Anlagevermögen zur Verfügung und haben mehr als 1% Verwaltungsgebühr. Unser Vermögensmanagement bietet daher jedem die Möglichkeit, die Vorteile eines Großinvestors zu genießen und das zu günstigen Konditionen. Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen. Neugierig geworden? Wir beraten Sie gerne. Kontaktieren Sie uns unverbindlich.
Ich möchte Modellportfolios nutzen und auch selbst handeln. Geht das?
Ja, das geht. Durch die Einrichtung eines Unterdepots in dem man selbst zu günstigen Konditionen handeln kann ist dies möglich. So kann man beides genießen.
Welche Risiken gibt es?
Geldanlagen in Investmentfonds beinhalten grundsätzlich verschiedene Risiken. Zum Einen das Schwankungsrisiko, es kann also mal hoch mal runter gehen an den Märkten. Man sollte also immer nur den Teil seines Geldes anlegen, auf den man auch mal längere Zeit verzichten kann um Tiefs auszusitzen. Es gibt auch noch ein paar andere Risiken (und die Frage kommt öfter: ja auch der theoretische Totalverlust ist möglich, aber deswegen sollte man sich ja breit aufstellen), eine formelle Belehrung haben wir bei den Risikohinweisen aufgesetzt.

Generelle Informationen zu Vor- und Nachteilen von Investmentfonds findet man auch beim BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V.
Ihre Vorteile mit DeBeam
Langjährige Erfahrung in der Beratung von Beamten
Unabhängiger Vergleich mit vielen Testsiegern 
Die besten Tarife für jede Lebensphase

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Die wichtigste Absicherung für jeden Beamten

PKV für Beamte
Die Wahl der richtigen Krankenversicherung ist meist eine Entscheidung für den Rest des Lebens. Wir helfen Ihnen dabei und zeigen Ihnen transparent alle Optionen.
Jetzt mehr erfahren
DU für Beamte
Im Fall einer Dienstunfähigkeit ist die finanzielle Existenz gefährdet. Zu gesundheitlichen Herausforderungen, sollten keine finanziellen Sorgen kommen. Die DU schützt davor.
Jetzt mehr erfahren
Diensthaftpflicht
Schutz vor finanziellen Schäden bei Haftung gegenüber Bürgern, Kollegen oder dem Dienstherrn: mit der Diensthaftpflicht sorgen Sie für Haftungsfälle vor. Wir finden den passenden Schutz.
Jetzt mehr erfahren
chevron-down