Kontakt

Versicherungen für die Polizei

Alles voll digitalisiert, auf Dich angepasst und ohne Mehrkosten.
Jetzt Beratung vereinbaren
Debeam Beamtenversicherung Bild zu Polizei

Die 3 wichtigsten Versicherungen für die Polizei

Die 3 wichtigsten Versicherungen für die Polizei

Daran sollten Sie denken

Umfassende Versicherungsberatung für Polizisten

Als Polizist sieht Ihr Arbeitsalltag stets abwechslungsreich aus. Wie sich ein Tag entwickelt, können Sie am Morgen noch nicht wissen. Genau aus diesem Grund ist ein umfangreicher Versicherungsschutz wichtig. Sie sollten für alle Fälle abgesichert sein. Doch welche Versicherungen benötigen Sie als Polizist und wie finden Sie heraus, welches Versicherungsangebot am besten auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist? Mehr dazu erfahren Sie bei uns!

Wie sollte der Versicherungsschutz eines Polizisten aussehen?

Wie jede arbeitende Person in Deutschland benötigen auch Polizisten eine Krankenversicherung. Als verbeamteter Polizist haben Sie in Deutschland einen Anspruch auf Beihilfe oder freie Heilfürsorge. Aus diesem Grund wählen die meisten Polizisten die private Krankenversicherung. Ein Teil der Krankenkosten wird in der Regel von der Beihilfe getragen. Bei der freien Heilfürsorge werden sogar 100 % der Krankenkosten vom Dienstherrn übernommen. Sie müssen dann nur noch eine Pflegeversicherung nachweisen können. Ob Sie Beihilfe oder freie Heilfürsorge erhalten, hängt ganz vom Bundesland ab, bei dem Sie angestellt sind.
Unfälle passieren immer wieder. Sicher vor einer Dienstunfähigkeit sind sie als Polizist also nicht. Aber Sie können sich mit einer Dienstunfähigkeitsversicherung bestens absichern, um zumindest finanziellen Problemen und Herausforderungen vorzubeugen.
Genauso tragen Sie in Ihrem Beruf als Polizist eine hohe Verantwortung. Personenschäden und Sachschäden können vorkommen, wenn Sie das deutsche Recht umsetzen. Um hier die beste Absicherung zu haben, ist eine Diensthaftpflichtversicherung ratsam. Nehmen wir an Sie sind als Hundertschaften-Polizist auf einer Demo unterwegs. In einem Moment sind Sie abgelenkt und Ihre Ausrüstung wird gestohlen. Diesen Sachschaden müssen Sie aufgrund von grober Fahrlässigkeit ersetzen. Eine Diensthaftpflicht springt ein, um Sie vor finanziellen Belastungen zu bewahren.
Ihre Vorteile mit DeBeam
Langjährige Erfahrung in der Beratung von Beamten
Unabhängiger Vergleich mit vielen Testsiegern 
Die besten Tarife für jede Lebensphase

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Unabhängige Beratung für Polizisten

Nun haben Sie einen groben Überblick über den nötigen Versicherungsschutz eines Polizisten erhalten. Doch welche Versicherung sich für Ihre Lebenssituation eignet und sich mit Ihren Vorstellungen über die Leistungen deckt, lässt sich nur mit viel Recherche herausfinden. Die meisten Versicherungsgesellschaften sagen von sich, dass sie natürlich das beste Versicherungsangebot bereitstellen. Ob das auch wirklich stimmt, ist fraglich. Denn jeder Beamte ist unterschiedlich und benötigt einen ganz spezifischen Versicherungsschutz. In einer individuellen Beratung mit den Experten von DeBeam lässt sich schnell herausfinden, welche Versicherungen für Sie in Frage kommen und mit Ihren Anforderungen übereinstimmen. Unser Beratungsangebot ist übrigens komplett unabhängig von Versicherungsgesellschaften und Banken!

Wir stellen Sie in den Mittelpunkt.

Denn jeder Beamte ist unterschiedlich und benötigt einen ganz spezifischen Versicherungsschutz. In einer individuellen Beratung mit den Experten von DeBeam lässt sich schnell herausfinden, welche Versicherungen für Sie in Frage kommen und mit Ihren Anforderungen übereinstimmen. Unser Beratungsangebot ist übrigens komplett unabhängig von Versicherungsgesellschaften und Banken! Wir stellen Sie in den Mittelpunkt.
Kontaktieren Sie uns jetzt für ein erstes kostenloses Beratungsgespräch und wir finden Versicherungen, die zu Ihnen passen.